Filmprogramm der aktuellen Woche

1. Woche

Elliot, der Drache

2D

Warmherziges Familienabenteuer in großartigen Bildern mit Robert Redford! 1,- € Disney-Zuschlag!

Vorschau
Freigegeben ab
6 Jahren
» Beschreibung
Elliot, der Drache
Seit Jahren erfreut Holzschnitzer Mr. Meacham (Robert Redford) die Kinder aus der Nachbarschaft mit Geschichten über einen wilden Drachen, der in den tiefen Wäldern des Pazifischen Nordwestens lebt. Für seine Tochter Grace, Försterin in der Umgebung, waren diese Geschichten nie mehr als Legenden, bis sie den Jungen Pete (Oakes Fegley) kennenlernt... Der mysteriöse Zehnjährige hat weder Familie noch ein Zuhause und behauptet, zusammen mit einem gigantischen grünen Drachen namens Elliot in den Wäldern zu leben. Auf wundersame Weise hat das Wesen aus Petes Beschreibungen große Ähnlichkeit mit dem Drachen aus Mr. Meachams Geschichten. Zusammen mit der elfjährigen Natalie (Oona Laurence), der Tochter von Sägewerkbesitzer Jack (Wes Bentley), macht es sich Grace zur Aufgabe, Petes Herkunft und das Geheimnis seines Drachens zu lüften... In den Hauptrollen von ELLIOT, DER DRACHE sind Bryce Dallas Howard (JURASSIC WORLD), Oakes Fegley (SIEBEN VERDAMMT LANGE TAGE), Wes Bentley (DIE TRIBUTE VON PANEM), Karl Urban (STAR TREK), Oona Laurence (SOUTHPAW) und Oscar® Preisträger Robert Redford (THE RETURN OF THE FIRST AVENGER) zu sehen. Regie führte David Lowery (SAINTS – SIE KANNTEN KEIN GESETZ), der – basierend auf dem Originaldrehbuch von ELLIOT, DAS SCHMUNZELMONSTER (1977) von Malcolm Marmorstein – zusammen mit Toby Halbrooks auch das Drehbuch schrieb. Produziert wurde der Film von Jim Whitacker (THE FINEST HOURS, “Friday Night Lights”) und Barrie M. Osborne (DER HERR DER RINGE: DIE GEFÄHRTEN, DER GROSSE GATSBY) als ausführendem Produzenten.
Donnerstag
25.08.2016
15:30
Freitag
26.08.2016
15:30
Samstag
27.08.2016
15:15
17:45
Sonntag
28.08.2016
15:15
17:45
Montag
29.08.2016
15:30
Dienstag
30.08.2016
15:30
Mittwoch
31.08.2016
15:30
3. Woche

Schweinskopf al dente

2D

Der dritte Fall des bayerischen Dorfpolizisten Franz Eberhofer!

Vorschau
Freigegeben ab
12 Jahren
» Beschreibung
Schweinskopf al dente
In SCHWEINSKOPF AL DENTE ist Provinzpolizist Franz Eberhofer in existentiellen Nöten: Dauerliebe Susi ist nach Italien abgehauen und in Niederkaltenkirchen sinnt ein entflohener Psychopath auf Rache. Franz‘ Chef Moratschek kriegt die Panik, als er einen blutigen Schweinskopf in seinem Bett vorfindet. Franz muss sich fortan als sein Bodyguard bewähren, während Oma und Papa alle zu einer Italienreise verdonnern, um die Susi aus den Fängen ihres italienischen Liebhabers zu befreien.
Donnerstag
25.08.2016
20:15
Freitag
26.08.2016
20:15
Samstag
27.08.2016
18:30
20:15
Sonntag
28.08.2016
18:30
20:15
Montag
29.08.2016
20:15
Dienstag
30.08.2016
20:15
Mittwoch
31.08.2016
20:15
2. Woche

Suicide Squad

3D

Ein Haufen irrer Superschurken wird aus dem Gefängnis entlassen, um die Welt zu retten!

Vorschau
Freigegeben ab
16 Jahren
» Beschreibung
Suicide Squad
In David Ayers („Herz aus Stahl“, „End of Watch“) „Suicide Squad“ spielen Oscar®-Kandidat Will Smith („Ali“, „Das Streben nach Glück“), Oscar-Preisträger Jared Leto („Dallas Buyers Club“), Margot Robbie („The Wolf of Wall Street“, „Focus“), Joel Kinnaman („Run All Night“, Serie „The Killing“) und Oscar-Kandidatin Viola Davis („The Help“, „Glaubensfrage“) die Hauptrollen. It feels good to be bad … Man stellt ein Team aus den gefährlichsten derzeit einsitzenden Superschurken zusammen, rüstet sie mit dem schlagkräftigsten staatlich geprüften Waffenarsenal aus und schickt sie auf ein Himmelfahrtskommando, um einem rätselhaften, unüberwindlichen Wesen den Garaus zu machen: Die amerikanische Geheimagentin Amanda Waller ist überzeugt, dass nur eine heimlich instruierte Gruppe aus bunt zusammengewürfelten, zwielichtigen Gestalten vom Bodensatz der Gesellschaft diese Mission meistern kann – weil sie nichts zu verlieren hat. Doch schon bald merken die Mitglieder der Suicide Squad, dass sie nicht rekrutiert worden sind, weil sie eine Chance auf Erfolg haben – vielmehr sollen sie praktische Sündenböcke abgeben, wenn das Unternehmen unweigerlich scheitert. Wie aber reagieren sie auf diese Erkenntnis? Stellen sie sich der Aufgabe, um beim Versuch draufzugehen? Oder beschließen sie, dass jeder seine eigene Haut retten muss? Ayer schrieb und inszenierte den Film nach den Figuren aus den DC Comics. Weitere Hauptrollen übernehmen Jai Courtney („Die Bestimmung – Insurgent“), Jay Hernandez („Takers – The Final Job“), Adewale Akinnuoye-Agbaje („Thor: The Dark Kingdom“), Ike Barinholtz („Bad Neighbors“), Scott Eastwood („Herz aus Stahl“), Cara Delevingne („Margos Spuren“), Adam Beach („Cowboys & Aliens“) und erstmals Karen Fukuhara. Die Produktion verantworten Charles Roven und Richard Suckle, als Executive Producers sind Zack Snyder, Deborah Snyder, Colin Wilson und Geoff Johns beteiligt.
Donnerstag
25.08.2016
20:00
Freitag
26.08.2016
20:00
Samstag
27.08.2016
17:30
20:00
Sonntag
28.08.2016
17:30
20:00
Montag
29.08.2016
20:00
Dienstag
30.08.2016
20:00
Mittwoch
31.08.2016
20:00
5. Woche

Pets

3D

Was machen unsere Haustiere eigentlich, wenn wir das Haus verlassen? Witziger Animationsfilm für die ganze Familie!

Vorschau
Keine Alters- beschränkung
» Beschreibung
Pets
Jeden Tag spielt sich in Haushalten auf der ganzen Welt derselbe Vorgang ab: Haustierbesitzer lassen ihre Schützlinge zu Hause für den Arbeitstag zurück. Zwar sind längst nicht alle damit einverstanden, sich Pfötchen drehend der Langeweile hinzugeben. Aber ein so treuer Hund wie Max (Stimme im Original: Louis C.K. / Deutsche Stimme: Jan Josef Liefers) kann es einfach nicht erwarten, seine Katie (Ellie Kemper / Stefanie Heinzmann) wiederzusehen und so bezieht er direkt vor der Wohnungstür Stellung. Doch eines Tages bringt sie einen neuen Freund für Max mit, den pelzigen Duke (Eric Stonestreet / Dietmar Bär). Zwei Hunde in einem Haushalt sind definitiv einer zu viel - zumindest sieht das Max so. Aber eines Tages werden sie bei einem Ausflug von Hundefängern geschnappt und weggebracht. Zum Glück machen sich zahlreiche ihrer Freunde auf, sie zu finden und zu retten. Unterdessen lernen die zwei Hunde das teuflische Häschen Snowball (Kevin Hart / Fahri Yardim) kennen, das ganz eigene Pläne schmiedet…
Donnerstag
25.08.2016
15:30
20:00
Freitag
26.08.2016
15:30
20:00
Samstag
27.08.2016
15:00
20:30
Sonntag
28.08.2016
15:00
20:30
Montag
29.08.2016
15:30
Dienstag
30.08.2016
15:30
Mittwoch
31.08.2016
15:30
2. Woche

Connie & Co.

2D

Witzige und coole Kinderbuchverfilmung mit Emma Schweiger als Conni!

Vorschau
Keine Alters- beschränkung
» Beschreibung
Connie & Co.
Emma Schweiger übernimmt die Rolle der aufgeweckten, abenteuerlustigen Conni. Immer mit dabei ist ihr bester Freund Paul, gespielt von Oskar Keymer, der sich im Kinofilm zwischen Conni und seinen coolen neuen Freunden entscheiden muss. Kim Bitter und Ken Duken spielen Connis Eltern Annette und Jürgen, die von ihrer Tochter Conni und ihrem Sohn Jakob (Ben Knobbe) ganz schön auf Trab gehalten werden. Heino Ferch übernimmt die Rolle des undurchschaubaren Schuldirektors, der eigentlich mit Kindern nicht viel anfangen kann und nur von seiner teuren Villa mit gelbem Liegestuhl träumt. Um an sein Ziel zu gelangen, will er mit Connis Hund Frodo das ganz große Geld machen: Frodo soll das „tierische“ Testimonial einer Hundefutter-Marke werden. Und auch Kurt Krömer als vorwitziger Zoofachverkäufer, Anneke Kim Sarnau als strenge, aber liebenswerte Lehrerin Frau Lindmann und Til Schweiger haben charmante Auftritte in CONNI & CO. Eine ganz besondere Rolle übernimmt Iris Berben: Sie spielt Connis coole Oma Marianne, die einen Gnadenhof und einen Beiwagenmaschine besitzt und ihrer Enkelin und deren Freunden immer wieder aus der Patsche hilft!
Donnerstag
25.08.2016
15:30
Freitag
26.08.2016
15:30
Samstag
27.08.2016
14:00
16:15
Sonntag
28.08.2016
14:00
16:15
Montag
29.08.2016
15:30
Dienstag
30.08.2016
15:30
Mittwoch
31.08.2016
15:30
10. Woche

Ein ganzes halbes Jahr

2D

Gefühlvolle und bewegende Bestseller-Verfilmung nach dem Roman von Jojo Moyes mit Emilia Clarke und Sam Clafin. Ganz großes Gefühlskino!

Vorschau
Freigegeben ab
12 Jahren
» Beschreibung
Ein ganzes halbes Jahr
Louisa Clark (Emilia Clarke) und William Traynor (Sam Claflin) könnten kaum unterschiedlicher sein. Sie ist eine junge Frau aus der Kleinstadt, die in einem Café arbeitet und mit ihrem einfachen Leben zufrieden ist, obwohl sie noch bei ihren Eltern (Brendan Coyle, Samantha Spiro) wohnt und ihr Freund Patrick (Matthew Lewis) so gar nicht zu ihr passt. Will dagegen ist depressiv und launisch, seit er, der vormals erfolgreiche, draufgängerische Banker, im Rollstuhl sitzt. Zwei Jahre ist sein Unfall her, sein Leben hält Will nicht mehr für lebenswert – doch da lernt er Louisa kennen, die ihren Job im Café verloren hat und von Wills Mutter Camilla (Janet McTeer) nun für sechs Monate angestellt wurde, als emotionale Stütze für den Sohn. Lou kennt von Anfang an keine falsche Zurückhaltung und so verstehen sie und Will sich nach ersten Anlaufschwierigkeiten bald sehr gut. Sie merkt, dass ihr Wills Glück immer wichtiger wird – und ist alarmiert, als ihr dämmert, warum sie nur für sechs Monate eingestellt wurde…
Donnerstag
25.08.2016
Keine Vorstellungen
Freitag
26.08.2016
Keine Vorstellungen
Samstag
27.08.2016
Keine Vorstellungen
Sonntag
28.08.2016
Keine Vorstellungen
Montag
29.08.2016
20:00
Dienstag
30.08.2016
20:00
Mittwoch
31.08.2016
20:00
Designed by Werbeagentur pix|Work