Filmprogramm der aktuellen Woche

1. Woche

Passengers

3D2D

Spannendes, romantisches Science-Fiction-Drama mit Jennifer Lawrence und Chris Pratt!

Vorschau
Freigegeben ab
12 Jahren
» Beschreibung
Passengers
Aurora (JENNIFER LAWRENCE) und Jim (CHRIS PRATT) sind zwei Passagiere an Bord eines Raumschiffs, das sie zu einem neuen Leben auf einem anderen Planeten bringen soll. Doch ihre Reise nimmt plötzlich eine lebensbedrohliche Wendung. Denn die Schlafkammern, in denen sie liegen, wecken sie auf unerklärliche Weise viel zu früh auf – 90 Jahre ehe sie ihr Ziel erreicht haben werden. Während Jim und Aurora versuchen, hinter das Geheimnis dieser Fehlfunktion zu kommen, fühlen sie sich mehr und mehr zueinander hingezogen. Doch dann werden sie von dem unmittelbar bevorstehenden Zusammenbruch des Raumschiffs bedroht und entdecken den wahren Grund, warum sie aufgewacht sind. Mit Chris Pratt ("Jurassic World", "Die glorreichen Sieben") und Jennifer Lawrence ("Die Tribute von Panem", "X-Men: Apocalypse") spielen zwei der größten Stars, die Hollywood derzeit zu bieten hat, die Hauptrollen in diesem hochspannenden Action-Abenteuer. Michael Sheen ("Frost/Nixon") und Laurence Fishburne ("Matrix") sind in weiteren Rollen zu sehen. Regie führte Morten Tyldum ("The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben"). Als Produzenten fungieren Neal H. Moritz, Stephen Hamel, Michael Maher und Ori Marmur.
Donnerstag
12.01.2017
15:30 (2D)
20:15 (2D)
Freitag
13.01.2017
15:30 (2D)
20:15 (2D)
Samstag
14.01.2017
17:45 (2D)
20:15 (2D)
Sonntag
15.01.2017
17:45 (2D)
20:15 (2D)
Montag
16.01.2017
15:30 (2D)
20:15 (2D)
Dienstag
17.01.2017
15:30 (2D)
20:15 (2D)
Mittwoch
18.01.2017
15:30 (2D)
20:15 (2D)
1. Woche

Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien

2D

Endlich im Programm! Die Schwestern reisen nach Transsilvanien, um ihren Bruder zu befreien!

Vorschau
Keine Alters- beschränkung
» Beschreibung
Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien
Die beliebten Vampirschwestern sind wieder da! Inzwischen hat Familie Tepes Zuwachs bekommen, Daka (LAURA ROGE) und Silvania (MARTA MARTIN) sind stolze Schwestern ihres kleinen Bruders Franz, eines süßen Halbvampir-Babys. Doch während der Vorbereitungen zu seinem ersten Geburtstag, erfährt die Familie, dass Franz in höchster Gefahr schwebt: Die böse Vampirkönigin Antanasia (JANA PALLASKE) wünscht sich einen Halbvampir-Jungen als Thronfolger auf ihrem Schloss und hat daher ein Auge auf Franz geworfen. Als Silvania ihre Eltern Mihai (STIPE ERCEG) und Elvira (CHRISTIANE PAUL) versehentlich hypnotisiert und dadurch vorläufig außer Gefecht setzt, gelingt es Antanasia, den kleinen Franz zu entführen. Daka folgt ihr sofort nach Transsilvanien, um ihren Bruder zu befreien. Mit Hilfe von Murdo (TIM OLIVER SCHULTZ) kann sie sich Zugang in das Schloss verschaffen. Dort lässt sie sich jedoch in Antanasias Bann ziehen, da diese ihr auf verführerische Weise vorlebt, wovon Daka immer geträumt hat: das freie Vampirdasein! Inzwischen sind auch Silvania und Dirk van Kombast (MICHAEL KESSLER) zum Schloss unterwegs. Gemeinsam mit Murdo müssen sie Franz und Daka aus den Händen Antanasias befreien, bevor Franz zum Thronfolger gekrönt wird. Die „freundliche Vampirfamilie in Ihrer Nachbarschaft" wird erneut gespielt von Marta Martin und Laura Roge als Vampirschwestern Silvania und Dakaria Tepes, sowie von Christiane Paul („Die Welle") und Stipe Erceg („Der Baader Meinhof Komplex") in der Rolle ihrer Eltern. Michael Kessler („Vorstadtkrokodile 3", „Switch Reloaded") ist wieder als Vampirjäger Dirk van Kombast zu sehen, Diana Amft („Doctor’s Diary – Männer sind die beste Medizin“) als seine vampirische Freundin Ursula, Richy Müller („Schlussmacher“) als Ali bin Schick und Tim Oliver Schultz („Die Welle“, „Systemfehler – Wenn Inge tanzt“) als Mädchenschwarm Murdo. Neu dabei sind Jana Pallaske („Fack ju Göhte“) als Vampirkönigin Antanasia sowie Alexander Schubert („Abschussfahrt“, „ZDF heute-show“) als ihr Gehilfe Urio.
Donnerstag
12.01.2017
Keine Vorstellungen
Freitag
13.01.2017
Keine Vorstellungen
Samstag
14.01.2017
15:15
Sonntag
15.01.2017
15:15
Montag
16.01.2017
Keine Vorstellungen
Dienstag
17.01.2017
Keine Vorstellungen
Mittwoch
18.01.2017
Keine Vorstellungen
2. Woche

Assassin´s Creed

2D3D

Michael Fassbender wird zum tödlichen Assassinen im Spanien des 15. Jahrhunderts!

Vorschau
Freigegeben ab
16 Jahren
» Beschreibung
Assassin´s Creed
Callum Lynch (Michael Fassbender) soll wegen Mordes hingerichtet werden, doch kurz bevor das Urteil vollstreckt wird, kommt er im Auftrag der Firma Abstergo Industries in die Einrichtung der Wissenschaftlerin Sophia Rikkin (Marion Cotillard) nach Madrid, wo Menschen mit hohem Gewaltpotenzial geheilt werden sollen. Nur wenig später erfährt Callum jedoch, dass hinter der Organisation des Generaldirektors Alan Rikkin (Jeremy Irons) die moderne Inkarnation des Templerordens steckt. Die Templer wollen den legendären Apfel Edens finden, um damit den freien Willen der Menschheit zu steuern – und Callum soll ihnen dabei behilflich sein. Mittels einer Maschine durchlebt er die Erinnerungen seines Vorfahren Aguilar de Nerha, einem Assassinen zur Zeit der Spanischen Inquisition. Doch während er in der Vergangenheit seine Mission ausführt, erlernt Callum immer mehr Fähigkeiten, die er in der Gegenwart gegen die Templer einsetzen kann…
Donnerstag
12.01.2017
20:00 (3D)
Freitag
13.01.2017
20:00 (3D)
Samstag
14.01.2017
20:00 (3D)
Sonntag
15.01.2017
20:00 (3D)
Montag
16.01.2017
20:00 (3D)
Dienstag
17.01.2017
20:00 (3D)
Mittwoch
18.01.2017
20:00 (3D)
3. Woche

Vaiana

3D

Disneys 56.Animationsfilm - großartige Ideen, drollige Figuren und große Emotionen!

Vorschau
Keine Alters- beschränkung
» Beschreibung
Vaiana
Sportlich, flink, temperamentvoll, unfassbar clever und stets dem Motto „geht nicht, gibt’s nicht“ verpflichtet – das ist die 16-jährige Vaiana (Stimme im Original: Auli’i Cravalho/deutsche Stimme: Lina Larissa Strahl), Tochter des Motunui-Häuplings Tui (Stimme im Original: Temuera Morrison). Seit ihrer Geburt hat Vaiana eine ganz besondere Verbindung zum Ozean, weshalb es sie ziemlich stört, dass sich ihre Stammesgenossen mit ihren Booten nie über das nahe Riff hinaustrauen, das ihre Insel umschließt. Doch als ihre Familie schließlich Hilfe braucht, setzt sie die Segel und reist los. Unterwegs trifft sie auf die Halbgott-Legende Maui (Dwayne Johnson/Andreas Bourani), um den sich unzählige Mythen ranken und der zum Beispiel ganze Inseln aus dem Meer hieven kann. Begleitet von dem dämlichen Hahn Heihei (Alan Tudyk) und dem niedlichen Hausschwein Pua wandeln die Häuplingstochter und Maui auf den Spuren von Vaianas Vorfahren und treffen auf furchterregende Kreaturen...
Donnerstag
12.01.2017
15:30
Freitag
13.01.2017
15:30
Samstag
14.01.2017
15:00
17:30
Sonntag
15.01.2017
15:00
17:30
Montag
16.01.2017
15:30
Dienstag
17.01.2017
15:30
Mittwoch
18.01.2017
15:30
5. Woche

Rogue One: A Star Wars Story

3D

Neue Charaktere, neue Story und trotzdem pures Star Wars im ersten Spin-off des größten Science-Fiction-Klassikers des Universums! Wir nehmen telefonisch gerne Ihre Reservierungen an!

Vorschau
Freigegeben ab
12 Jahren
» Beschreibung
Rogue One: A Star Wars Story
Rogue One: A Star Wars Story ist zwischen Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith und Krieg der Sterne angesiedelt und spielt sich unabhängig von den Geschehnissen der neuen Trilogie (Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht, Star Wars: Episode VIII und Star Wars: Episode IX) ab. Stattdessen steht der Zusammenbruch der Republik im Zentrum des Films; der Krieg der Sterne hat begonnen. Dementsprechend wird Rogue One: A Star Wars Story als Kriegsfilm umschrieben, an dem die Jedi-Ritter aufgrund ihrer Auslöschung durch die Order 66 nicht beteiligt sind. Die Galaxie befindet sich im Wandel, und das Imperium bringt ein Sternensystem nach dem anderen unter seine Kontrolle. Der Todesstern fungiert dabei als unbesiegbares Symbol in einem Kampf, der bereits entschieden scheint. Doch die Rebellen-Allianz hat eine letzte Mission in die Wege geleitet, um das Schicksal der Galaxie zu ändern: Die Widerstandskämpfer wollen die Pläne des Todesstern stehlen, um die Zerstörung weiterer Planeten, die sich nicht dem Machtarm des Imperators unterwerfen wollen, zu verhindern. Dem Titel zufolge könnte sich die Geschichte darüber hinaus um die Renegaten-Kampffliegerstaffel der Rebellen-Allianz – besser bekannt als Rogue Squadron – drehen. Mit jener Fliegerstaffel flog bereits Luke Skywalker (Mark Hamill) in der Original-Trilogie (Krieg der Sterne, Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr der Jedi-Ritter) im Kampf gegen die dunklen Mächte des Imperiums.
Donnerstag
12.01.2017
20:00
Freitag
13.01.2017
20:00
Samstag
14.01.2017
17:15
20:00
Sonntag
15.01.2017
17:15
20:00
Montag
16.01.2017
20:00
Dienstag
17.01.2017
20:00
Mittwoch
18.01.2017
20:00
7. Woche

Sing

2D

Animationsspaß für Groß und Klein mit zauberhaften tierischen Charakteren und fetzigen Songs! Diese Woche in 2D!

Vorschau
Keine Alters- beschränkung
» Beschreibung
Sing
Das Publikum weltweit liebt die Helden der herausragenden Produktionen von Illumination Entertainment: Ich – Einfach unverbesserlich 1 und 2, die Minions und auch Pets, den Sommerhit für 2016. Jetzt kommen weitere animierte Helden dazu, denn Illumination beschert uns SING zu den Weihnachtsfeiertagen: Ein Theater stellt die großartige Bühne für den mitreißenden Gesangscontest, der das Besondere in jedem zum Leuchten bringt. Die kunterbunte Welt von SING wird ausschließlich von liebenswerten Tiercharakteren bevölkert, wie dem vornehmen Koala Buster Moon, dessen früher so schillerndes Theater kurz vor dem Ruin steht. Doch Buster ist ein ewiger Optimist, besser gesagt: ein echtes Schlitzohr, der einfach alles tun würde, um sein Lebenswerk zu retten. Deshalb nutzt er seine letzte Chance und veranstaltet die tierischste Casting-Show, die die Welt je gesehen hat. Unter den Wettbewerbern stechen fantastische Supertalente heraus: u.a. die Maus, die zuckersüß singt, es aber faustdick hinter den Ohren hat, das schüchterne Elefanten-Mädchen, dem auf der Bühne die Knie schlottern, die gestresste Mutter, der 25 kleine Ferkel am Rockzipfel hängen, der junge Gangster-Gorilla, der die kriminellen Machenschaften seiner Familie hinter sich lassen will, und das Punk-Rock-Stachelschwein, das es nicht länger mit seinem fiesen Freund aushält. Sie alle betreten die Bühne von Busters Theater mit dem gleichen Ziel: zu gewinnen und damit ihr Leben zu verändern. Wenn das nicht hit-verdächtig ist: SING präsentiert eine Vielzahl internationaler Tophits. Für Drehbuch und Regie der animierten Casting-Show zeichnet Garth Jennings (Der Sohn von Rambow, Per Anhalter durch die Galaxis) verantwortlich.
Donnerstag
12.01.2017
15:30
Freitag
13.01.2017
15:30
Samstag
14.01.2017
15:00
Sonntag
15.01.2017
15:00
Montag
16.01.2017
15:30
Dienstag
17.01.2017
15:30
Mittwoch
18.01.2017
15:30
Designed by Werbeagentur pix|Work